Pädagogische Situationen

Der Morgenkreis

Gemeinsam beginnen wir den Tag. Im Kindergarten besprechen wir welcher Tag und welches Datum heute sind. Mit einem Lied oder einem Fingerspiel stimmen wir uns auf den Tag ein. Es wird besprochen was am Tag / was in der Woche ansteht. Je nach Jahreszeit oder aktuellem Anlass ist auch der Inhalt des Morgenkreises angepasst. (z. B. Advent, Ostern …)

Gemeinsames Essen

Wir frühstücken gemeinsam und beginnen mit einem Tischspruch, den sich die Kinder aussuchen.

Beim Mittagessen haben die Kinder die Möglichkeit, Essen mitzubringen oder warmes Essen vom Essenslieferanten zu erhalten.

Freispielzeit / Angebote

Das Freispiel ist eine Zeit im Tagesablauf, in der sich das Kind seinen Spielpartner, das Spiel/ Material, den Spielort und Dauer selbst wählt und eigene Ideen entwickelt. Die Kinder wachsen durch das Spiel in die Gesellschaft hinein, wichtige Kompetenzen werden erworben und der wohl größte Gewinn den das Kind für sich erwirbt: Sie entwickeln ihre eigene Persönlichkeit. 

Angebote und Projekte bereichern unseren KiTa-Alltag. Die Kinder bei der Gestaltung von Angeboten und Projekten einzubeziehen, ist uns besonders wichtig. Sie werden gemeinsam nach ihren Wünschen und Bedürfnissen gestaltet und die Kinder können freiwillig daran teilnehmen. Angebote und Projekte bieten die Möglichkeit ganzheitliche Lernerfahrungen zu machen und die Welt mit allen Sinnen zu erkunden.

Ruhezeit/Schlafen

Hier haben die Kinder Zeit und Raum zu entspannen. Im Kindergarten hat jedes Kind sein Kuschelkissen und ruht sich bei Geschichten oder Hörspielen aus.

Die Krippenkinder haben die Möglichkeit, um 12 Uhr schlafen zu gehen oder sich im Gruppenraum zu entspannen.